Deutsche Konsum REIT: DKR-Aktie mit Zweitlisting an der Börse Johannesburg gestartet

DGAP-News: Deutsche Konsum REIT-AG / Schlagwort(e): Sonstiges08.03.2021 / 15:21 Für den Inhalt der Mitteilung

Deutsche Konsum REIT: DKR-Aktie mit Zweitlisting an der Börse Johannesburg gestartet

DGAP-News: Deutsche Konsum REIT-AG / Schlagwort(e): Sonstiges
08.03.2021 / 15:21
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

Deutsche Konsum REIT: DKR-Aktie mit Zweitlisting an der Börse Johannesburg gestartet

Broderstorf, 8. März 2021 - Die Aktie der Deutsche Konsum REIT-AG ("DKR") (ISIN DE000A14KRD3) wurde am heutigen Tage an der Johannesburg Stock Exchange ("JSE") gelistet. Damit wurde das angekündigte Zweitlisting in Südafrika erfolgreich umgesetzt. Das Zweitlisting ist nicht mit einer Kapitalerhöhung verbunden.

Vor der Notierungsaufnahme an der JSE hat die DKR in der Vorwoche eine erfolgreiche Roadshow mit südafrikanischen Investoren durchgeführt und dabei mehr als 20 unterschiedliche Termine wahrgenommen. Hierbei wurde das große Interesse der Investoren an der Equity Story der DKR und dem Zweitlisting in Südafrika nochmal bestätigt.

Mit dem Zweitlisting an der JSE beabsichtigt die DKR den mittel- bis langfristigen Aufbau eines Track Records mit südafrikanischen Investoren sowie eine Verbesserung der Liquidität der Aktie in absehbarer Zeit.

Rolf Elgeti, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Konsum REIT-AG: "Wir freuen uns über die Notierungsaufnahme an der JSE und sind somit der erste deutsche REIT mit einem Listing in Südafrika. Wir sind überzeugt, dass dies ein sinnvoller Schritt ist, um die professionelle und immobilienaffine Investorenbasis in Südafrika zu erschließen, die vom weiteren Wachstum der DKR profitieren möchte."

Über das Unternehmen
Die Deutsche Konsum REIT-AG mit Sitz in Broderstorf ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Fokus auf deutsche Einzelhandelsimmobilien für Waren des täglichen Bedarfs an gut etablierten Mikrostandorten. Der Schwerpunkt der Aktivitäten der Gesellschaft liegt im Erwerb, in der Bewirtschaftung und in der Entwicklung der Nahversorgungsimmobilien mit dem Ziel einer stetigen Wertentwicklung und dem Heben stiller Reserven. Das Gesamtportfolio der DKR umfasst derzeit 172 Einzelhandelsimmobilien mit einer annualisierten Miete von rund EUR 70 Mio.

Die Gesellschaft ist aufgrund ihres REIT-Status ('Real Estate Investment Trust') von der Körperschaft-und Gewerbesteuer befreit. Die Aktien der Gesellschaft werden im Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN: DE 000A14KRD3) sowie an der Johannesburg Stock Exchange (Südafrika) im Wege eines Zweitlistings gehandelt. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden Sie unter https://www.deutsche-konsum.de/.

Kontakt:
Deutsche Konsum REIT-AG
Stefanie Frey
Investor Relations
E-Mail: sf@deutsche-konsum.de
Tel.: +49 (0) 331 74 00 76 - 533



08.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Konsum REIT-AG
August-Bebel-Str. 68
14482 Potsdam
Deutschland
Telefon: +49 (0)331 740076517
Fax: +49 (0)331 740076520
E-Mail: ch@deutsche-konsum.de
Internet: www.deutsche-konsum.de
ISIN: DE000A14KRD3
WKN: A14KRD
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; JSE Securities Exchange
EQS News ID: 1173873


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

show this

Back